Burn Out-Therapie

Die Entwicklung eines Burn Out (Erschöpfungs-Syndrom) zeigt sich meist am Ende eines Teufelskreises aus beruflicher/privater Überforderung, Pflichterfüllung, Karrieredenken, Termin-und Leistungsdruck, mit körperlicher/persönlicher Vernachlässigung, geistiger, psychischer und sozialer Isolierung. Durchhalteparolen greifen nicht mehr. Folge ist die komplette Resignation. Hier sind wir beratend tätig und versuchen, Wege aufzuzeigen, Hilfestellung zu geben. (Viele Leistungen sind durch die Gesetzliche Krankenversicherung nicht gedeckt!)