„Kleine Chirurgie“

Die Hausarztpraxis ist und bleibt erster Anlaufpunkt bei allen akuten Problemen der Patienten.
Hierzu gehören auch die Gebiete der chirurgischen Grundversorgung sowie Unfälle in Schule, Haus und Garten etc.
Wir führen deshalb sowohl die Wundversorgung bei kleinen und mittleren Unfällen als auch kleine chirurgische Eingriffe in unserer Praxis durch:

  • Gipsversorgung einer Extremität nach Fraktur, oder auch Versorgung mit einer ruhigstellenden Orthese.
  • Akutversorgung mit anschließender Weiterleitung an einen Unfallarzt oder das Krankenhaus
  • Nachbehandlung. Wundnachschau
  • Warzenentfernung, Abszess-Spaltung, Entfernung von Lipomen (Fettgeschwülsten), Tumorentfernung bei oberflächlichen Hautumoren mit Veranlassung einer feingeweblichen Untersuchung, Punktionen, Nachbehandlung nach OP mit Naht- oder Klammerentfernung sowie
  • Gelenkinjektionen

zur Leistungsübersicht