Uwe B. Berk

Vita

  • 1971 bis 1979 Studium der Humanmedizin in Berlin und Köln
  • 1980 Assistenzarzt der Anästhesie-Abteilung St. Elisabeth-Krankenhaus Köln
  • 1981 bis 1982 Assistenzarzt der Inneren Abteilung St. Antonius Krankenhaus Köln
  • 1982 bis 1983 Assistenzarzt der Chirurgischen Abteilung Ev. Krhs. Berg. Gladbach
  • April 1984 Facharztprüfung als „Arzt für Allgemeinmedizin“
  • seit Juli 1984 Niederlassung in Köln-Dellbrück, Strundener Str. 123
  • 1988 Weiterbildungsermächtigung für das Gebiet der Allgemeinmedizin
  • 1999 Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“
  • Seit 2003 Akademische Lehrpraxis der Universität zu Köln
  • 2003 zertifiziert als „Arzt im Gesundheits- und Fitness-Studio“
  • 2007 Zusatzbezeichnung „Manuelle Medizin/ Chirotherapie“
  • Seit 2007 Kinesio- (Medical-) Tape- Therapeut
  • Seit 2010 zertifiziert „Gesundheitsförderung und Prävention“
  • Seit 2010 A-Lehrer Nordic Walking (VDNOWAS)
  • Seit 2011 Qualifikation „Gesundheitsförderung und Prävention“
  • Seit 2012 „XCO-, bzw. YoungGo-, bzw. Reaktiv-Trainer“
  • Seit 2014 „Power-Plate-Trainer“
  • Seit 2015 „Orthomolekular-, bzw. Burn-Out-Therapeut“
  • Seit 2016 „Therapeutical Flossing“
  • Hobbys: Musikhören (alle Genres außer Zwölfton), Lesen, Bergsteigen (z.B. Matterhorn, Mont Blanc), Schwimmen, Joggen, Radfahren (z. B. Triathlon, Indoor-Cycling-Instructor), Nordic Walking